Hier finden sie die aktuellen Kampagnen des Europäischen BürgerInnen Forums. Momentan engagieren wir uns in Rabat mit dem Rasthaus, mit der Unterstützung der SOC/SAT in El Ejido und Informationen über die Lage in Riace. Den Bericht unserer Delegation an die Grenze zu Bosnien können Sie herunterladen.

Für eine solidarische Landwirtschaft. Widerstand am Tellerrand

von Raymond Gétaz, 14.02.2020

FRANCE: Rencontre de La Via Campesina

von Emile Loison, Membre de la commission femmes de la Via Campesina et porte-parole de la Confédération paysanne (13), 01.02.2020, Veröffentlicht in Archipel 289

Widerstand am Tellerrand!

von Raymond Gétaz, EBF, 09.12.2019, Veröffentlicht in Archipel 287

ANDALUSIEN: Streik im Gewächshaus

von Dorothea Hellenthal, Junge Welt, 10.09.2019, Veröffentlicht in Archipel 285

MAROKKO : Politik der Zahlen

von EBF, 10.02.2020, Veröffentlicht in Archipel 289

Zwischen Repression und Selbstermächtigung

von Alexander Behr, EBF, 18.01.2019

SCHWEIZ: Aufruf an die Gemeinden: Nehmt Geflüchtete von den griechischen Inseln auf

von Claude Braun, EBF, 20.12.2020

FESTUNG EUROPA: Appell aus Griechenland

von Solidarité with migrants, 19.12.2020, Veröffentlicht in Archipel 298

MIGRATION: Die Geflüchteten von Moria aufnehmen!

von Claude Braun, EBF Schweiz, 15.10.2020

BRIEFAKTION: Schutz für Menschen auf der Flucht in Bosnien-Herzegowina

von Heike Schiebeck, EBF Österreich, 13.06.2020, Veröffentlicht in Archipel 293

ITALIEN: Wiedereröffnung der Krankenstation in Riace

von Roberta Ferruti, RECOSOL, Rom, 13.04.2020, Veröffentlicht in Archipel 291

RIACE – wie es weitergeht

von Barbara Vecchio, Hannes Reiser EBF, 01.10.2019, Veröffentlicht in Archipel 285

Riace – Trauer und Hoffnung

von Barbara Vecchio, EBF, Mitglied der Stiftung E’stato il vento, 01.07.2019, Veröffentlicht in Archipel 283

Riace: Ein neuer Wind

von Barbara und Hannes, EBF, 01.02.2019, Veröffentlicht in Archipel 278